Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 25. Februar 2007, 23:53

Software::Virtualisierung

Pro-Linux: Vorstellung von VirtualBox und LUG Bautzen

Pro-Linux untersucht heute die Virtualisierungs-Software VirtualBox im Detail und stellt die LUG Bautzen vor.

Der Markt wird immer voller: Nach VMWare und dem kostenlosen VMWare Player, Parallels und Qemu steht nun mindestens die vierte brauchbare Alternative für virtuelle Maschinen auf dem Linux-Desktop bereit. Es handelt sich um das Produkt VirtualBox des deutschen Herstellers Innotek, das seit Januar in einer kostenlosen proprietären Variante sowie als Open-Source-Projekt »VirtualBox OSE« angeboten wird. Pro-Linux nahm sich die beiden Pakete zur Brust.

Herausgekommen ist ein sehr ausführlicher Artikel von hjb: »VirtualBox - Virtuelle Maschine für Linux. Die Fähigkeiten, Stärken und Schwächen der Software werden eingehend beschrieben. Kaum ein Feature der Software blieb unberücksichtigt. Der Artikel dürfte für alle etwas fortgeschrittenen Benutzer, die ein Betriebssystem in einer virtuellen Umgebung betreiben wollen, von Interesse sein.

Die LUG Bautzen ist der neueste Eintrag im LUG-Verzeichnis von Pro-Linux. Die LUG BZ veranstaltet regelmäßige monatliche Treffen, bei denen auch Besucher gern gesehen werden. Auch wer sich für andere Unix-artige Betriebssysteme neben Linux interessiert, ist willkommen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Windowmanager (Anonymous, Mo, 26. Februar 2007)
Windowmanager (cornelinux, Mo, 26. Februar 2007)
FreeBSD 6.x geht nicht. (Anonymous Coward, Mo, 26. Februar 2007)
(screne, Mo, 26. Februar 2007)
Re: Bei mir läufts prima (astrein, Mo, 26. Februar 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung