Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 5. September 2007, 14:57

Software::Systemverwaltung

AMD will ATI-Treiber-Leistung steigern

Die bevorstehende Version 8.41 der proprietären AMD/ATI-Grafiktreiber soll die Leistung um 50 bis 90 Prozent anheben.

Die Qualität der ATI-Treiber wurde früher teils recht heftig kritisiert, da es nicht nur an Features und Stabilität, sondern auch an der Geschwindigkeit im Vergleich zu den Windows-Treibern mangelte. Im Juli hatte AMD gar eine Version 8.39.4 der Treiber herausgegeben, die kurz danach wieder zurückgezogen wurde.

Die Webseite Phoronix hat nun eine Vorabversion des Treibers 8.41 getestet, der nach Angaben der Betreiber auf völlig neuem Code beruht. Diese Version soll tatsächlich mit vielen Problemen der Vorgängerversionen bis einschließlich 8.40.4 Schluss machen.

Der neue Treiber soll neben den bisherigen Chips bis R500 auch den Radeon HD 2000 (R600) unterstützen. Ferner hat Phoronix bei eigenen Messungen massive Geschwindigkeitsverbesserungen festgestellt, so beim R500 (Radeon X1300 und aufwärts) und beim R300/400. Fast durchgehend zeigte sich die Vorabversion um 50 bis 90 Prozent schneller als Version 8.40.4. Mit dem neuen Treiber steigt beispielsweise die Leistung einer Radeon X800XL-Grafikkarte, die vorher miserabel im Vergleich zu einer NVIDIA GeForce 6600GT-Karte war, auf Werte knapp über der NVIDIA-Karte an.

Neue Andeutungen von AMD lassen darüber hinaus Hoffnungen aufkommen, dass AMD entweder den Treiber öffnen oder an der Verbesserungen der Open-Source-Treiber mitwirken will. Der Open-Source-Treiber für R300/R400 ist laut Phoronix bereits zuverlässig, erreicht aber noch nicht die Geschwindigkeit der proprietären Treiber. Auch für R500 ist ein freier Treiber in Arbeit.

Der ATI-Treiber 8.41 soll noch im September erscheinen. Die nachfolgende Version 8.42 soll Unterstützung für AIGLX und weitere Verbesserungen bringen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 60 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Eigentlich eine absolute Farce.... (huf, Mi, 12. September 2007)
Re[2]: Yeehaa (jucs, Sa, 8. September 2007)
Re: Neustart-Frost (jucs, Sa, 8. September 2007)
Re[2]: Eigentlich eine absolute Farce.... (Manfred Tremmel, Do, 6. September 2007)
Re[2]: Eigentlich eine absolute Farce.... (Mario Lardieri, Do, 6. September 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung