Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 16. November 2007, 12:38

Software::Distributionen::Canonical

Ubuntu JeOS 7.10 freigegeben

Canonical hat eine Variante der Server-Distribution von Ubuntu 7.10 für die Erstellung von virtuellen Servern und Appliances freigegeben.

Diese spezielle Ausgabe von Ubuntu mit dem Namen JeOS (Just Enough Operating System, ausgesprochen wie »juice«) richtet sich an virtuelle Systeme und enthält daher nur wenige Treiber und Hilfsprogramme. Sie soll eine reduzierte Größe gegenüber der normalen Server-Version aufweisen.

Der Kernel von JeOS wurde für den Betrieb unter VMware optimiert. Insbesondere wurden angepasste Treiber integriert, die für mehr Leistung in der virtuellen Umgebung sorgen. Varianten für andere Virtualisierungslösungen sollen bei entsprechender Nachfrage später hinzukommen.

Auf Basis von JeOS lassen sich sogenannte virtuelle Appliances erstellen, das sind fertige virtuelle Maschinen, die ein Betriebssystem und ein oder mehrere Anwendungen vorinstalliert enthalten. Anwender können die Appliance auf ihren Rechner kopieren, die damit sofort einsatzbereit ist. Auf einfache Weise können Komponenten zu den Anwendungen, die in der Appliance laufen, hinzugefügt werden. Der übliche Software-Installations-Mechanismus von Ubuntu macht das möglich. So können Anwender, ausgehend von dem mit JeOS kommenden Minimalsystem, alle von Ubuntu bekannten Anwendungen installieren, wenn nötig auch mit der grafischen Oberfläche.

JeOS 7.10 beruht auf dem im Oktober veröffentlichten Ubuntu 7.10 und steht als CD-Image zum Download bereit. Es ist, gemäß dem geplanten Einsatz in VMware, lediglich in einer 32-Bit-Variante verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 23 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: super... (RAMler, So, 18. November 2007)
Re[3]: VMware Kernel Module (Guru, Sa, 17. November 2007)
Re[5]: super... (Kaba, Sa, 17. November 2007)
Re[2]: VMware Kernel Module (Neuer, Sa, 17. November 2007)
Re[2]: VMware Kernel Module (Chris, Sa, 17. November 2007)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung