Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 31. Januar 2008, 17:53

Software::Distributionen::Mandriva

Aquarius produziert 100.000 Computer mit vorinstalliertem Mandriva Linux

Aquarius, ein russischer Hersteller von Desktop-Rechnern, Laptops und Computer-Zubehör, und Mandriva.ru gaben den Abschluss einer strategischen Zusammenarbeit bekannt.

Im Rahmen dieses Abkommens möchte Aquarius 100.000 Rechner mit vorinstalliertem Linux herstellen. Die Rechner werden mit Mandriva Linux 2008 Free ausgeliefert. Kunden, welche die Computer mit der kostenlosen Mandriva-Variante kaufen, erhalten zusätzlich ein Softwarepaket mit Büroprogrammen. Optional können Kunden auch das Mandriva Linux 2008 Power Pack als vorinstalliertes Betriebssystem wählen. In diesem Fall erhalten sie zusätzlich kommerzielle Programme und technische Unterstützung von Mandriva.ru.

Aquarius und Mandriva garantieren, dass alle im Rechner verbauten Komponenten zusammenarbeiten. Mit vorinstalliertem Linux werden die Laptops Aquarius Cmp NS502 und Cmp NE505 sowie die Desktop-Rechner Aquarius Std, Pro und Elt in den Handel kommen. Im Serversegment offeriert Aquarius die Modelle Aquarius Economy, Professional und Enterprise sowie den Aquarius Telecom, für welche neben Mandriva Free oder Power Pack auch Mandriva Corporate Server 4 erhältlich ist. Verkaufsstart ist der 1. Februar 2008.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung