Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 15. Februar 2008, 11:13

Software::Distributionen::Mandriva

Mandriva-Zweigstelle in Litauen

Mandriva verfolgt seine Strategie, ein internationales Netzwerk mit lokalen Partnern aufzubauen, weiter und gab diese Woche die Gründung von Mandriva Litauen bekannt, welches Verkauf und Unterstützung für Mandriva in Litauen übernehmen soll.

"Für Unternehmen und Einzelpersonen wird es möglich, Produkte und Service direkt vom Hersteller des Systems in Litauen zu beziehen" sagt K. Adomaitis, Manager von Mandriva Lithuania. Unternehmen, die gewillt sind, Mandrivas Betriebssystem zu testen, können dafür auf den "Corporate Desktop 2008" und den "Corporate Server 4" zurückgreifen. Die Gründung von Mandriva Litauen ist für den Anbieter des freien Betriebssystems ein wichtiger Schritt, um freie Software und ihre Vorteile der Gesellschaft und Geschäftswelt des baltischen Landes näher zu bringen. In dem kommenden Jahr möchte Mandriva Litauen mehr Server und die damit verbundenen Annehmlichkeiten wie leichtere Netzwerk-Administration oder zentralisierte Backups unters Volk bringen.

Wie schon bei den regionalen Mandriva-Niederlassungen der vergangenen Jahre möchte Mandriva auch in Litauen eine rege lokale Gesellschaft aufbauen und dazu die Ressourcen der hiesigen Händler und Verkaufskanäle nutzen, um den Absatz seines Betriebssystems zu steigern. "Die Hauptaufgabe von Mandriva Litauen ist es, jedem die Gelegenheit zu geben, die Vorteile von Mandriva Linux zu testen, zu verstehen und zu genießen", meint Adomaitis.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist Linux das am meisten eingesetzte Serversystem Litauens. Laut einer Erhebung von Mandriva Litauen haben bereits jetzt 41% der größten Unternehmen des Landes mindestens einen Linux-Server in ihrer IT-Struktur.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Sack Reis... (%&$€arch, So, 17. Februar 2008)
Re[3]: Sack Reis... (Schmidi, Sa, 16. Februar 2008)
Re[3]: Sack Reis... (%&$€arch, Sa, 16. Februar 2008)
Re[2]: Sack Reis... (Ararat++, Sa, 16. Februar 2008)
Re: Sack Reis... (PatR, Fr, 15. Februar 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung