Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 28. April 2008, 20:30

Software::Business

Call for Papers für die »OS meets Business 2009«

Die Veranstalter der Konferenz Open Source Meets Business 2009 in Nürnberg haben zur Einreichung von Themenvorschlägen für die Konferenz aufgerufen.

Die Open Source Meets Business ist eine vom Heise-Zeitschriftenverlag seit 2006 durchgeführte Konferenz, die sich überwiegend an CIOs, CTOs und IT-Entscheider richtet. Auf der Veranstaltung berichten Vertreter von Firmen und Institutionen über ihre Erfahrungen mit Open-Source-Lösungen. Im Mittelpunkt der Konferenz steht der geschäftliche Einsatz von Open Source.

Die vierte Auflage findet vom 27. bis zum 29. Januar 2009 statt und umfasst wie auch im letzten Jahr schwerpunktmäßig drei Bereiche: Enterprise, Technologie und Investment. Auch in diesem Jahr erhalten Start-Ups die Möglichkeit, in sogenannten »Poster-Sessions« ihre Projekte und ihre Geschäftskonzepte potenziellen Kapitalgebern zu präsentieren. Darüber hinaus planen die Organisatoren, einen Businessplan-Wettbewerb zu starten. Einzelheiten sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben werden.

Der Veranstalter hat jetzt zum Einreichen von Vorschlägen für die Konferenz aufgerufen. Auf der Seite der Organisatoren können ab sofort Beschreibungen der möglichen Themen und Voraussetzungen für eine Teilnahme angesehen werden. Der Einsendeschluss für den Enterprise Summit und den Technology Summit ist der 13. Juni 2008. Vorschläge für den Investment Summit können noch bis zum 14. November 2008 eingesandt werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung