Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. Juni 2008, 10:07

Veranstaltung »Datenspuren« in Dresden

Am Wochenende des 7. und 8. Juni wird in Dresden das Symposium Datenspuren stattfinden.

Die Veranstalter möchten bereits zum fünften Mal einen Diskurs über Datenschutz, Politik und Bürgerrechte führen.

Die Diskussionen um die digitalen Bürgerrechte werden ergänzt durch praktische Workshops, in denen die Teilnehmer die Einrichtung und den Umgang mit verschlüsselten Festplattenpartitionen mit TrueCrypt und LUKS sowie die geschützte Kommunikation mit GnuPG, JAP, Tor, SILC und XMPP-Servern erlernen können.

Neben diesen weitläufig präsenten Themen werden auch neuere Entwicklungen wie IdentitySniper, ein Gtk+-Programm zur Demonstration der Gefahr der unüberlegten Preisgabe privater Daten in sozialen Netzwerken, vorgestellt.

Ergänzt wird das Programm durch freie Musik und einen unabhängig produzierten Film. Der Eintritt ist frei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung