Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 5. Juni 2008, 10:39

Software::Kommunikation

Firefox 3 RC2 freigegeben

Die Entwickler von Firefox haben wie kürzlich angekündigt den zweiten und letzten Veröffentlichungskandidaten von Firefox 3 herausgegeben.

Die vorliegende Testversion ist nach Angaben der Entwickler weiterhin ausschließlich für Tests vorgesehen, sollte aber von einer breiteren Nutzerschaft getestet werden.

Über die Änderungen von Firefox 3.0 RC2 gegenüber RC1 liegen keine Angaben vor. So dient diese Version offenbar lediglich dazu, die Beseitigung eines Geschwindigkeitsproblem mit der mitgelieferten sqlite-Datenbank unter Linux zu beheben. Weitere Details zu den Neuerungen von Firefox 3 RC2 findet man in den Release Notes. Der Veröffentlichungskandidat kann ab sofort in 46 Sprachen für Linux, Mac OS X und Windows heruntergeladen werden.

Firefox 3 soll Mitte Juni offiziell erscheinen. Am Erscheinungstag will Mozilla einen Download-Weltrekord für die meisten Software-Downloads in 24 Stunden aufstellen. Die Zahl der Downloads der neuen Version an diesem Tag soll einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde ermöglichen. Außerdem werden weltweit in den nächsten Wochen Partys anlässlich der Veröffentlichung von Firefox 3 veranstaltet.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung