Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 17. Februar 2000, 22:48

Software::Distributionen::OpenSuse

SuSE und Informix zeigen Dynamic Server2000 für Linux Alpha

Informix präsentiert auf der CeBIT ihr Flaggschiff Dynamic Server2000 für Linux Alpha.

Dieses weltweit erste Highend-Datenbanksystem für Linux Alpha eröffnet Unternehmen die Chance, die Vorteile der
64-Bit-Alpha-Architektur mit der Power des Dynamic Server unter Linux zu kombinieren.
Diese Entwicklung wurde vorangetrieben durch die intensive Kooperation von Informix mit Compaq und SuSE. Die drei Unternehmen unterstreichen damit ihr Engagement für Linux im professionellen Bereich. Die Vorteile der 64-Bit-Alpha-Technologie ermöglichen echtes Enterprise Computing auf Linux-Basis. Damit sind Unternehmen in der
Lage, sich mit einem Linux-System für die wachsenden Anforderungen an Leistung, Stabilität und Skalierbarkeit zu rüsten. Die SuSE Linux AG übernimmt die Zertifizierung des Ports des Dynamic Server.2000 für Linux Alpha.
Auf der CeBIT ist der Informix Dynamic Server2000 für Linux Alpha sowohl auf dem Informix-Stand A04 in Halle 4 als auch bei SuSE in Halle 3, Stand E 45 zu sehen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung