Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 2. Oktober 2008, 07:25

Software::Kommunikation

Opera 9.6 rückt näher

Das norwegische Unternehmen Opera Software ASA hat den ersten Veröffentlichungskandidaten des Webbrowsers Opera 9.6 freigegeben.

Der kommende Opera 9.6 wird neben den obligatorischen Fehlerbereinigungen und Detailverbesserungen auch einige neue Features vorweisen können. Die verbesserte Link-Funktion erlaubt es von nun an, nicht nur Informationen der Lesezeichen, Speed Dial, Personal Bar mit anderen Opera-Versionen, z.B. Opera Mini 4 oder Mobile 9.5, zu synchronisieren, sondern auch auch die eingestellten Suchmaschinen inkl. zugehöriger Tastenkürzel und von Hand eingegebenen URLs. Für RSS-Feeds ist eine Vorschau verfügbar, welche es ermöglicht, RSS- und Atom-Feeds vor dem Abonnieren zu betrachten.

Der integrierte Mail-Client Opera Mail kommt zukünftig Anwendern mit schmaler Bandbreite entgegen, indem er mit IMAP nur neue Nachrichten synchronisiert und Anhänge solange unabgeholt lässt, bis dies ausdrücklich erwünscht wird. Bei Verwendung von POP werden nur die jeweils ersten 100 Zeilen einer Nachricht abgeholt und der Rest nachgeladen, sobald der Anwender dies möchte. Die neuen Funktionen Folgen und Ignorieren sollen Anwendern mit hohem Mail-Aufkommen helfen, nicht den Überblick zu verlieren und Wichtiges leichter zu finden. Die Funktion "Go To Thread" zeigt nur Nachrichten eines Threads an.

Der neue Opera soll den Entwicklern zufolge deutlich perfomanter sein und jetzt bedeutend besser Webseiten unterstützen, die mit Flash-Inhalten gespickt sind. Opera 9.6 rc1 kann in Kürze heruntergeladen und getestet werden. Die Entwickler weisen jedoch darauf hin, dass die Software noch nicht ganz fertig ist und demnach Fehler auftreten können.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 50 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[40]: keine Freie Software (DuuDooooh, Mo, 6. Oktober 2008)
Re[30]: keine Freie Software (DuuDooooh, Mo, 6. Oktober 2008)
Re[20]: keine Freie Software (Hank, Mo, 6. Oktober 2008)
Re[10]: keine Freie Software (DuuDooooh, Mo, 6. Oktober 2008)
Re[9]: keine Freie Software (Hank, Sa, 4. Oktober 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung