Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 9. November 2008, 22:31

Software::Distributionen::Canonical

Pro-Linux: Vorstellung von Ubuntu 8.10 »Intrepid Ibex«

Es ist wieder einmal so weit - nachdem Ubuntu 8.10 erschienen ist, wirft auch Pro-Linux einen genaueren Blick auf die neue Version der Linux-Distribution.

Distributionstests sind passé. In Zeiten, in denen man über eine Linux-Distribution ein ganzes Buch schreiben könnte, ist es nicht möglich, mehr als einen ersten Eindruck vermitteln. Testen müssen die Anwender letztlich selber, was aber dank Live-CDs und virtueller Maschinen nicht weiter schwierig ist.

Dennoch wollten wir es uns nicht verkneifen, allen Interessierten eine schnelle Übersicht über »Intrepid Ibex« zu geben. Eigentlich hätte man für diese Version wieder tiefgreifende Änderungen erwarten können, da sich die Entwickler nach der Langzeit-Support Version 8.04 frei entfalten konnten. Doch schon aus den Ankündigungen von Canonical war herauszulesen, dass die Unterschiede zum Vorgänger gar nicht so groß ausgefallen sind. Der heutige Artikel von hjb bestätigt diese Vermutung.

Insgesamt enthält Ubuntu 8.10 sicher viele kleine, aber nur wenige größere Änderungen. Dementsprechend übersichtlich ist der Artikel »Ubuntu 8.10 - Die neue Version »Intrepid Ibex« vorgestellt«. Der Artikel drohte gar, eine recht langweilige Angelegenheit zu werden. Doch dann stellte sich heraus, dass gerade bei den Neuerungen längst nicht alles so funktioniert wie angekündigt. Die Konsequenz im Fazit: »Ubuntu muss also noch einige Updates nachreichen, bis alles so rund läuft, wie es sollte.« Inzwischen wurden bereits dutzende von Paketupdates freigegeben, es tut sich also einiges.

Ein paar anfängliche Fehler machen die Distribution allerdings nicht unbrauchbar. So kommt der Artikel auch zu dem Schluss, dass sich mit Ubuntu 8.10 wie immer gut arbeiten lässt. Eine Empfehlung für oder gegen Ubuntu kann aber nicht abgegeben werden, da die Distributionswahl von vielen persönlichen Kriterien abhängt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung