Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 13. November 2008, 09:03

Gemeinschaft::Konferenzen

»Stasi 2.0« - Sammelband und Konferenz

Unter dem Titel »Stasi 2.0 - Wie der Staat unsere Daten erfasst und überwacht« haben die Vorbereitungen für einen Sammelband und eine Konferenz im Rahmen des LinuxTages 2009 begonnen.

Die Herausgeber Annika Kremer und Frank Guthausen sowie der Verlag Open Source Press haben einen Call for Papers (PDF) veröffentlicht, der am 30. November 2008 endet. Gesucht werden Personen, die sich als Autoren an dem Sammelband oder als Referenten an der Konferenz beteiligen wollen.

Die Organisatoren möchten mit diesem Vorhaben die weitreichenden Fragestellungen im Bereich »staatliche Datenerfassung und -überwachung« einer breiten Öffentlichkeit vorstellen, da sie der Ansicht sind, dass diese Themen außerhalb der gut vernetzten Internet-Gemeinschaft wenig bekannt sind. Ziel des Buches wie auch der Konferenz ist darum eine möglichst facettenreiche Beleuchtung der Problematik und deren verständliche Darstellung.

Der Sammelband soll Einzelbeiträge mit einem Umfang von je 15 bis 20 Seiten umfassen. Interessierte Autoren sollten eine kurze Zusammenfassung des geplanten Artikels und eine kurze Beschreibung von sich und ihrem Bezug zum Thema einsenden. Das Erscheinen des Buches ist für Mai 2009 geplant.

Die Konferenz ist als eintägige Fachkonferenz im Rahmen des LinuxTages 2009 geplant. Vorschläge für Vorträge mit etwa 45 Minuten Dauer werden noch bis 30. November entgegengenommen.

Sämtliche Honorare sowie eine Spende des Verlags aus den Verkaufserlösen des Buches sollen unmittelbar an die Wau Holland Stiftung fließen, die sich u.a. der Förderung weltweiter Kommunikation, Informationsfreiheit und Zivilcourage widmet.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 72 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Schirmherrschaft? (hmm, Mi, 26. November 2008)
Schirmherrschaft? (Arndt, So, 23. November 2008)
Re[2]: AN ALLE STASI EXPERTEN (noname, Mi, 19. November 2008)
Re[5]: stasi (Falk, Di, 18. November 2008)
Re: AN ALLE STASI EXPERTEN (noname, Mo, 17. November 2008)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung