Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 28. Februar 2000, 00:01

Unternehmen

Red Hat 7.0 voraussichtlich im 3. Quartal 2000

Die Version 7.0 von Red Hat soll der nächste große Sprung der Distribution sein, dies konnte das Pro-Linux-Team in einem Interview während der diesjährigen CeBIT in Hannover in Erfahrung bringen.

In der kommenden Version 6.2 verden vor allem Bugfixes und Detailsverbesserungen zur Vorgängerversion gemacht. Hiermit soll vor allem eine Stabilitätssteigerung erreicht werden. In der Version 7.0 ist dann ein großer Technologiesprung zu erwarten. Der Kernel soll, wenn bis dahin fertig, in der Version 2.4 oder höher verwendet werden. Mit dabei soll auch das Anfang März diesen Jahres erscheinende XFree 4.0 bzw. höher sein. Als Deskop soll KDE in der Version 2.0 eingesetzt werden bzw. die bis dahin neueste Version von GNOME. Red Hat 7.0 wird auf die glibc 2.2 bauen. Zu diesem Termin sicherlich mit noch mehr Features gerechnet werden. Als ungefährer Erscheinungstermin wurde das dritte Quartal 2000 angegeben.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung