Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

So, 7. Dezember 2008, 12:46

Software::Entwicklung

JBoss Application Server 5.0.0 freigegeben

Red Hat hat den JBoss Application Server 5.0.0 freigegeben, der auf eine neue Architektur und mehr Modularität setzt.

JBoss Application Server 5.0.0 ist der Ankündigung zufolge das Ergebnis von drei Jahren Arbeit, die Kern-Architektur des Servers völlig neu zu entwickeln. Diese neue Architektur wird als JBoss Microcontainer bezeichnet. Der Server ist vollständig zu Java Enterprise Edition (J2EE) 5 konform, dessen Konformitätstests mit Erfolg absolviert wurden.

Der JBoss Microcontainer ist nach Angaben der Entwickler ein schlanker Container für Java-Objekte und ersetzt den JMX-Microkernel von früheren Versionen von JBoss. Er ist mit dem Framework für Aspect Oriented Programming, JBoss AOP, integriert. JMX soll jedoch weiterhin unterstützt werden, so dass alle bisherigen Anwendungen weiter laufen.

Das Design von JBoss 5 beruht auf dem Konzept des Virtual Deployment Framework (VDF), das den aspektorientierten Entwurf früherer JBoss-Container nun auch auf die Deployment-Ebene anwendet. Viele der neuen Features von JBoss 5 waren zuvor bereits als eigenständige Projekte vorhanden und wurden nun in das Produkt integriert. Dazu zählen EBJ3, das Enterprise Java Beans (EJB) in Version 3.0 implementiert, JBoss Messaging, das JMS-Dienste bereitstellt, JBossCache, JBossWS, ein zu JAX-WS-2.0 kompatibler Web-Services-Stack, der Transaktionsmanager JBoss Transactions und der Web-Container JBoss Web. Die Projekte bleiben jedoch eigenständig und weitere bisher interne Subsysteme wurdem zu eigenständigen Projekten, wodurch die Modularität erhöht wird. Während sich für die Benutzer dadurch nichts ändern soll, können andere Projekte profitieren, indem sie die nun eigenständigen Komponenten verwenden.

JBoss Application Server (JBossAS) 5.0.0 steht auf der Downloadseite von JBoss bereit. Das Paket wird als Community-Edition ohne Support angeboten. Kommerziellen Support bietet Red Hat für die JBoss Enterprise Application Platform, die JBossAS enthält.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung