Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 23. Februar 2009, 22:11

Software::Virtualisierung

Kostenlose Version des XenServers angekündigt

Wie der Hersteller Citrix bekannt gab, soll die Virtualisierungslösung XenServer Enterprise Edition künftig in einer leicht abgespeckten Version kostenfrei verfügbar sein.

Bereits ab März 2009 soll die knapp 1000 US-Dollar teure Lösung kostenlos für allen Interessenten verfügbar gemacht werden. Wie der Hersteller bekannt gab, kann XenServer unabhängig von der Anzahl der eingesetzten CPUs eingesetzt werden und enthält die bis dato nur kommerziell erhältlichen Beigaben. So wird der Software neben dem eigentlichen Hypervisor die Managementkonsole XenCenter, das Migrationswerkzeug XenMotion und Storage-Management-Funktionalität beiliegen. Verzichten müssen die Anwender dagegen in der kostenlosen Variante auf die Funktionen des Workflow Studio, mit dem Arbeiten automatisiert werden können.

Ein Jahr nach der Übernahme von XenSource und deren XenServer-Produktfamilie hatte Citrix Mitte September des vergangenen Jahres XenServer 5.0 veröffentlicht. Mit der Lösung lassen sich Linux und Windows in virtuellen Maschinen installieren und zusammen mit den zugehörigen Speicher- und Netzwerkressourcen von einer zentralen Managementkonsole aus verwalten. Grundlage des Servers stellt der quelloffene Xen Hypervisor dar. Bei der Virtualisierung mit Xen wird eine Softwareschicht direkt auf der Hardware installiert und dadurch zwischen die Hardware des Servers und das Betriebssystem eingefügt. So entsteht eine Abstraktionsschicht, die jedem physischen Server den Betrieb eines oder mehrerer virtueller Server ermöglicht.

Der Citrix XenServer ist Bestandteil der Produktfamilie Citrix Delivery Center, die es erlaubt, Applikationen über eine beliebige Anzahl von Servern zu virtualisieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Virtualisierungslösungen lassen sich über den XenServer sowohl virtuelle als auch physisch vorhandene Server adressieren. Der XenServer ist zudem ein Schlüsselprodukt der Produktreihe Citrix Cloud Center (C3).

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung