Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 10. März 2009, 18:38

Gemeinschaft

Freshmeat aktualisiert Seite

Wie die Betreiber der Webseite Freshmeat.net bekannt gaben, wird das Angebot am kommenden Samstag nicht erreichbar sein - die Seite muss sich einer Aktualisierung unterziehen.

Mirko Lindner

Laut Aussage von Patrick Lenz, Gründer der Seite »Freshmeat.net«, wird das Angebot einem Facelifting unterzogen. Die neue Software, die nun als freshmeat3.net bereits jetzt allen Interessenten als Beta-Version zum Test bereitsteht, sei nun in einem stabilen Stadium angekommen. Eine Umstellung des Angebots auf die neue Generation des Systems soll am Samstag erfolgen. Während der Umstellung wird Freshmeat nicht erreichbar sein.

Neben einer Änderung des Layouts wurde die gesamte Datenbankstruktur der Seite überarbeitet und neue Funktionen wurden hinzugefügt. Unter anderem soll sich Freshmeat stärker an die eigenen Bedürfnisse der Benutzer anpassen lassen.

Die im Jahr 1997 von Patrick Lenz gegründete und nun zu der Open Source Technology Group (OSTG) gehörende Seite Freshmeat.net zählt zu den meistbesuchten Seiten zum Thema Linux im Netz. Der Grundgedanke von Freshmeat ist, eine Programmdatenbank zu erschaffen, die Informationen zu (fast) allen Applikationen für freie Betriebssysteme zur Verfügung stellt. So beläuft sich die Gesamtzahl der verzeichneten Projekte derzeit auf über 45.000.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung