Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Mobiler Firefox »Fennec« als Betaversion

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Mark am Do, 19. März 2009 um 20:27 #
Leider kein Märchen.
Du kannst auch gerne mal nach googeln.

Die Konsolenbefehle kenne ich schon, gparted habe ich auch probiert.
Aber es funktioniert einfach nicht. Es ist eine Eigenheit des Linux des eeePC 4G (der allererste).
Ich habe auch zuerst an meinen Fähgkeiten gezweifelt und dann an ein Hardwareproblem gedacht.
Aber es ist wohl die besondere Art des Dateisystems.

Eine Live CD wird wohl helfen aber ein Nettop hat nun mal kein CD Laufwerk.
Ein USB Stick mit einem bootbaren System natürlich auch, aber da ist dann das Henne-Ei Problem. Ich hätte ja gerne genau dieses, es geht aber nicht weil ich den Stick nicht formatiert bekomme.

Wenn man einen normalen Rechner zur Verfügung hat ist das alles kein Thema, aber den habe ich zur Zeit halt nicht.

Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung