Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. April 2009, 15:54

Software::Desktop::Xfce

Erstes Update für Xfce 4.6 erschienen

Für die vor wenigen Wochen erschienene Version 4.6 der Desktop-Umgebung Xfce haben die Entwickler heute das erste Update freigegeben.

xfce.org

In Xfce 4.6.1 wurden neben vielen Fehlerbereinigungen unter anderen die Lokalisierungen mehrerer Komponenten überarbeitet.

In der Menübibliothek libxfce4menu wurden die Abhängigkeiten von gtk+-2.0 durch glib-2.0 und gthread-2.0 ersetzt, der Windowmanager xfwm4 prüft nun den Fullscreen-Status für jeden Monitor. Mit dem Update lassen sich im Panel die Launcher-Kategorien von Xfce 4.4 migrieren und wenn der »Quit«-Button des Panels gedrückt wird, soll Xfce nicht mehr abstürzen. Wer alle Neuerungen und Fehlerbereinigungen aufgelistet lesen möchte, kann einen Blick in das Changelog werfen.

Wer sein Xfce auf den neusten Stand bringen möchte, findet Xfce 4.6.1 im Downloadbereich des Projekts zum Herunterladen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung