Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 27. April 2009, 08:11

Software::Distributionen::OpenSuse

OpenSuse 11.2 Milestone 1

Das OpenSuse-Team hat unter der Bezeichnung Milestone 1 die erste Alphaversion von Version 11.2 der Linux-Distribution bereitgestellt.

Der erste Meilenstein sollte nur für Testzwecke eingesetzt werden. Gegenüber OpenSuse 11.1 enthält das System einige Paketupdates sowie anfängliche Änderungen im Basissystem, die noch in Entwicklung sind. Aktualisierte Pakete sind unter anderem Linux 2.6.29, KDE 4.2.2, GNOME 2.26, Mono 2.4, OpenOffice.org 3.1 beta 4, Xfce 4.6 und Samba 3.2.8.

Die Live-CDs sind laut der Ankündigung jetzt mit LZMA komprimiert und enthalten die Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch, Polnisch und Russisch. Die Qt-Version der Paketverwaltung von YaST besitzt nun ein konfigurierbares Layout der Ansicht. Das Dateisystem ext4 wird unterstützt, aber noch nicht in der Installation.

Die Vorschläge für neue Features und Änderungen in OpenSuse 11.2 können über OpenFate mitverfolgt werden. Einige der Ideen wurden bereits verworfen oder auf spätere Versionen verschoben. Der Download der Installations-DVDs für x86 und x86-64 und der GNOME- und KDE-Live-CDs ist von der Downloadseite möglich.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung