Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 20. März 2000, 00:23

Software::Distributionen

Caldera-IPO auf heute verlegt

Alle Augen waren am Freitag auf den Linux-Riesen Caldera gerichtet, der seine Aktien am Freitag zu 7-9 Dollar plazieren wollte.


Wie das Unternehmen bekannt gab, werden die fünf Millionen Aktien nun nicht zu 7-9 sondern zu 10-12 Dollar an den Markt kommen. Weiter wurde das IPO von Freitag auf heute verlegt.
Ein Anheben der Preisspanne haben wir bereits bei Emissionen von Red Hat, VA Linux Systems, Andover.Net oder Cobalt Networks gesehen. Sie deuten auf eine drastische Übernachfrage nach den Papieren hin.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung