Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 22. Oktober 2009, 15:05

Free Music Charts stellen freie Musik vor

Oft hört man von den vielen musikalischen Veröffentlichungen, die von einer Unmenge an Netlabels und Bands im Internet zum Download angeboten werden.

Doch hier den Einstieg zu finden ist nicht gerade leicht, wer hat schon die Zeit und Lust sich durch dutzende Alben durchzuhören, bevor man etwas für den eigenen Musikgeschmack findet?

Dieses Problem versuchen die Free Music Charts zu lösen. Die Free Music Charts sind eine monatliche Chartssendung mit Podcast auf dem Webradio Darkerradio.com, zu der nur CC-lizenzierte Musik zugelassen ist. Musikalisch bewegt sich die aktuelle Ausgabe in Bereichen zwischen (akustischem) Pop, Rock, Wave, bis hin zu Elektro und Industrial, sie sollte also für nahezu jeden etwas zu bieten haben.

Die Charts existieren seit Januar 2007. Inzwischen nehmen monatlich einige hundert Hörer an der Abstimmung teil, die die Platzierungen in der nächsten Sendung festlegt. Das aktuelle Regelwerk hierfür ist auch schnell erklärt: jeder Teilnehmer kann aus der Top 15 des Vormonats und fünf Neuvorstellungen bis zu fünf Stücke aussuchen, die er im nächsten Monat gerne wieder hören würde. Nach sechs Monaten wird ein Song automatisch durch eine Neuvorstellung ersetzt.

Die Abstimmung zu den aktuellen Charts wurde gerade erst eröffnet und endet am Tag der nächsten Sendung, den 23. November. Vorschläge für Neuvorstellungen können direkt per Mail eingesandt werden.

Für alle Fans des Audioplayers Amarok sei darauf hingewiesen, dass es auch eine Integration in Amarok 2.2 gibt, mit der die Charts direkt im Player auch stückweise anhörbar sind. Installiert wird diese über die Skriptverwaltung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 54 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Chronique (Werbungmacher, Mo, 26. Oktober 2009)
Re[3]: Mal sehen ob was brauchbares dabei ist. (zettberlin, So, 25. Oktober 2009)
Re[3]: Freie Produktionen (zettberlin, So, 25. Oktober 2009)
Re[3]: Freie Produktionen (zettberlin, So, 25. Oktober 2009)
Re[2]: Freie Produktionen (Anwender, So, 25. Oktober 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung