Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. Dezember 2009, 10:01

Psi 0.14 veröffentlicht

Nachdem die Entwicklung von Psi in den letzten Jahren etwas ins Stocken geraten war, wurde nun, nach nur vier Monaten Entwicklungszeit, die Version 0.14 veröffentlicht.

Ebenso wie die im Juli dieses Jahres erschienene Version 0.13 konzentriert sich die neue Version auf das Einpflegen der in den letzten Jahren im Bugtracker eingestaubten Patches.

Hervorzuhebende Neuerungen sind die Möglichkeit, nun auch das Chatfenster mit benutzerdefinierten Farben zu versehen, ein erweiterter Visitenkartendialog und Enchant als Alternative zu ASpell für die Rechtschreibprüfung. Desweiteren kann der Status nun über die Befehlszeilenschnittstelle oder via D-Bus gesetzt werden; letzteres z.B. mithilfe von Skripten beim Eintreten in den bzw. Aufwachen aus dem Ruhezustand. Benutzer der Jingle-Erweiterung wird es freuen, dass die Kompatibilität mit Pidgin und Empathy wiederhergestellt wurde und Trolle freut es, dass ihnen beim Hinauswurf aus einem Multi-User-Chat (MUC) eine Begründung mitgegeben werden kann. Fehlerbereinigungen und andere Kleinigkeiten runden die Version 0.14 ab.

Psi ist ein Instant-Messenger für das XMPP-Protokoll (Jabber) und ist in C++/Qt4 geschrieben. Die Autoren haben sich die Einhaltung der in den XEP (XMPP Extensions) beschriebenen Standards auf die Fahnen geschrieben.

Psi 0.14 kann im Quelltext sowie vorkompiliert als Microsoft-Windows-Installer oder Universal-Binary für Mac OS X von der Webseite des Projekts heruntergeladen werden. Vorkompilierte Pakete für die verschiedenen Linux-Distributionen sollten in Kürze folgen.

Sprachpakete für 13 Sprachen, darunter Deutsch, sind auf den Download-Seiten des Projekts verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 35 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Zu schade... (Christian, Di, 8. Dezember 2009)
Re[3]: Zu schade... (jajan, Sa, 5. Dezember 2009)
Re[2]: Server (RAMüsli, Sa, 5. Dezember 2009)
Re[2]: Zu schade... (Trolly, Fr, 4. Dezember 2009)
Re: Server (Jinks, Fr, 4. Dezember 2009)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung