Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 27. Januar 2010, 08:00

Software::Groupware

Simple Groupware 0.600 erschienen

Die Entwickler von Simple Groupware haben Version 0.600 mit einem SOAP-Server ausgestattet und ein Benachrichtigungssystem eingebaut.

E-Mail-Client in Simple Groupware 0.5x

simple-groupware.de

E-Mail-Client in Simple Groupware 0.5x

Simple Groupware & CMS ist eine freie Groupware für Terminplanung, Kontakte, Aufgaben, E-Mails, Content-Management, Dokumentenverwaltung, Synchronisation mit Mobiltelefonen und Outlook und vieles mehr. Die in PHP programmierte Software richtet sich sowohl an Privat- als auch an Firmenanwender, ist in 21 Sprachen verfügbar und steht unter der GPLv2.

Neben einer eigenen Bedienoberfläche für mobile Endgeräte (iPhone, iPod Touch und Android) hat die neueste Version einen SOAP-Server mit an Bord, über den Daten exportiert und neue Einträge für alle Module erstellt und geändert werden können. Benutzer können nun über alle Änderungen in einem Ordner per E-Mail informiert werden und erhalten einen Hinweis, wenn neue Einträge im aktuellen Ordner vorhanden sind. Der WebDAV-Server kann nun mit dem integrierten WebDAV-Client von Windows 7 verwendet werden. Neben einigen Korrekturen wurde in der Version 0.600 auch die Kompatibilität zu PHP 5.3 und einigen Anwendungs-Firewalls verbessert.

Simple Groupware besteht aus 60 Modulen, die über eine eigene XML-basierte Programmiersprache namens sgsML implementiert sind. Mit sgsML lassen sich umfangreiche Web-Anwendungen schnell und einfach erstellen und anpassen.

Zum einfachen Erstellen von Webseiten ist die komplette Engine von PmWiki in Simple Groupware integriert. CSV-Daten können direkt über eine Javascript-basierte Tabellenkalkulation (Simple Spreadsheet) importiert werden. Simple Groupware vereinigt die Standards RSS, iCalendar, vCard, IMAP, POP3, SMTP, CIFS, CSV, WebDAV, LDAP und SyncML unter einer Plattform. Über zahlreiche Module können externe Datenquellen integriert oder beispielsweise auch Diagramme per Graphviz erstellt werden.

Zur einfachen Installation enthält Simple Groupware einen Installer, der aus einer einzelnen 25 KB großen Datei besteht und alle notwendigen Daten direkt online auf den Server lädt. Auch Updates können in wenigen Schritten direkt heruntergeladen und eingespielt werden. Im Vergleich zu anderen Groupware-Paketen sind alle Funktionen in einer quelloffenen Version verfügbar und es gibt keine kommerzielle Version. Auch die Dokumentation und der Support sind für alle kostenlos verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung