Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Januar 2011, 16:17

Software::Multimedia

Veröffentlichungskandidat von Adobe Flash Player 10.2

Adobe hat einen Veröffentlichungskandidaten des Flash Player 10.2 für letzte Tests veröffentlicht. Diese Version bringt eine neue Methode, Videos mit Hardware-Beschleunigung abzuspielen.

Die jetzt veröffentlichte Testversion von Adobe Flash Player 10.2 darf nicht mit der Betaversion von Flash Player Square verwechselt werden, die Unterstützung für 64-Bit-Betriebssysteme enthält. Die aktuelle Version ist immer noch auf 32 Bit beschränkt, bringt aber gegenüber Flash Player 10.1 einige Neuerungen.

Zu den wesentlichen Neuerungen in dieser Version gehört die Hardware-Beschleunigung Stage Video. Mit dieser soll die Prozessorauslastung bei der Wiedergabe stark sinken und damit auch die Energieaufnahme. Die Geschwindigkeit der Wiedergabe soll steigen und höhere Bildfrequenzen ermöglichen. Die Speicherbelegung soll niedriger sein, die Wiedergabequalität höher. Diese Vorteile können allerdings nur genutzt werden, wenn die Videos unter Nutzung des neuen APIs neu erstellt werden.

Weitere Neuerungen sind die Hardware-Beschleunigung für Internet Explorer 9, frei definierbare native Mauszeiger und Unterstützung für den Vollbildmodus auch bei mehreren Monitoren. Den Beiträgen im Forum zufolge scheint es aber nicht möglich zu sein, auszuwählen, auf welchem Bildschirm das Vollbild-Video erscheint.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung