Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 11. Mai 2011, 13:00

Software::Distributionen

Android 3.1 erschienen

Die Open Handset Alliance hat Version 3.1 der Android-Plattform mit dem zugehörigen Entwicklerkit (SDK) veröffentlicht.

Ein Startbildschirm von Android 3.1

android.com

Ein Startbildschirm von Android 3.1

Android 3.1 ist wie Version 3.0 für Tablet-Rechner optimiert und verbessert Version 3.0 in einigen Punkten. Es gibt mehrere neue Programmierschnittstellen (APIs). Das Open Accessory API soll es Anwendungen ermöglichen, mit zahlreichen Zusätzen zu interagieren, wobei unter diesen Zusätzen Hardware wie Musikinstrumente und -geräte, Übungsgeräte, Robotersysteme und vieles mehr zu verstehen ist. Das USB Host API ermöglicht das Verwalten von angeschlossenen USB-Geräten. Das Real-Time Transport Protocol (RTP)-API dagegen soll das Verwalten von Mediaströmen vereinheitlichen, sei es Audio, VoIP, Konferenzen oder anderes.

Android 3.1 unterstützt ferner deutlich mehr Eingabegeräte, die Widgets des Startbildschirms sid nun in der Größe änderbar und die mitgelieferten Apps wurden aktualisiert. Weitere Neuheiten sind der Zusammenfassung der Änderungen zu entnehmen.

Das Open Accessory API wurde auf Android 2.3.4 portiert, um es möglichst vielen Apps zu ermöglichen, diese Funktionen zu nutzen. Zugleich mit Android 3.1 wurden auch die SDK-Tools in der neuen Version Version r11 veröffentlicht.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung