Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 10. Juni 2011, 11:40

Software::Web

Tiki 7 unterstützt HTML 5

Tiki Wiki CMS Groupware, kurz Tiki, wurde in Version 7 veröffentlicht. Die freie Wiki-, CMS- und Groupware-Lösung wird seit 2002 entwickelt und ist mit PHP, MySQL, jQuery und Smarty implementiert.

Tiki 7 unterstützt HTML5. jQuery Mobile wird eingesetzt, um mit Tiki erstellte Seiten auf mobilen Geräten korrekt anzuzeigen und ersetzt das bisher verwendete HAWHAW. In neu zu erstellenden oder zu bearbeitenden Beiträgen kann Code nun dank CodeMirror hervorgehoben werden. Tiki 7 enthält eine Buchführungsfunktion, die doppelte Buchführung erlaubt. Sie befindet sich jedoch noch im Alpha-Stadium und eignet sich somit noch nicht für Anwender, die auf eine zuverlässige Buchführung angewiesen sind.

Wiki-Anhänge und Benutzerdateien lassen sich in Dateiarchiven ablegen. Tiki 7 wurde für multilinguale Anwender benutzerfreundlicher, denn sie können Übersetzungen jetzt direkt eingeben. Inhalte sind mit der neuen Tiki-Version einfacher zu organisieren. Sie lassen sich beispielsweise leichter sortieren. Anwender können zudem die Kategorie mehrerer Beiträge gleichzeitig ändern, indem sie sie vorher gruppieren oder auch nur Beiträge auflisten, die keiner Kategorie angehören. Kanonische URLs unterstützen Anwender dabei, Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren.

Die Entwickler haben Tiki 7 viele neue Plugins hinzugefügt, beispielsweise für blip.tv, Vimeo, TokenAccess oder das Bibliografiewerkzeug Zotero. Via OpenLayers lassen sich nun auch Karten aus OpenStreetMap ohne großen Aufwand in Tiki-Seiten einbinden. Dank Zend Lucene lassen sich Beiträge besser durchsuchen. Weitere Neuerungen betreffen die Diashow und den WebDAV-Zugriff, mit dessen Hilfe sich Seiten in Tiki 7 anlegen, ändern und löschen lassen.

Eine neue Tiki-Version erscheint alle sechs Monate. Für Anwender, die Sicherheit schnellen Neuerungen vorziehen, bieten die Entwickler LTS-Versionen an, die ca. zwei Jahre lang mit Sicherheitsupdates unterstützt werden. Mit Tiki 7 endet die Unterstützung für die erste LTS-Version Tiki 3, die aktuelle LTS-Edition ist Tiki 6.x. Sie kann ebenso wie das aktuelle Tiki 7 von Sourceforge heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung