Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 2. Mai 2012, 13:44

Software::Distributionen

XobotOS: Android auf C# portiert‏

Die hinter der .Net-Imlementierung Mono stehende Firma Xamarin hat das in Java geschriebene Android-API auf C# portiert. Das resultierende »XobotOS« verspricht nicht nur eine bessere Rechtslage, sondern soll auch schneller als das Original sein.

xamarin.com

Xamarin ist ein Unternehmen, das kommerzielle .NET-Implementierungen für iOS und Android erstellen will, wobei der größte Teil der Implementierung aus dem freien Mono-Projekt stammen soll. Die Firma will aus diesen kommerziellen Produkten ihr Einkommen beziehen, aber auch die Entwicklung und Pflege der freien Projekte Mono und Moonlight fortsetzen. Ferner will Xamarin die Möglichkeiten von Moonlight auf Mobilsystemen und im Apple-Appstore erkunden. Als erstes wurden Implementierungen von .NET für iPhone und Android entwickelt.

So ist es bereits seit geraumer Zeit möglich, mit Hilfe von Mono und MonoTouch Anwendungen unter Mono für die mobilen Plattformen zu erstellen und große Teile des Applikationscodes zwischen den Systemen wiederzuverwenden. Mit dem nun vorgestellten XobotOS geht das Unternehmen allerdings noch einen Schritt weiter, denn die Lösung stellt eine in C# erstellte Implementierung des eigentlich in Java geschriebenen Android-APIs dar.

Als Vorteil führt Xamarin gleiche mehre Vorzüge ins Feld. So schreiben die Entwickler in einem Blog-Eintrag, dass die von Google erstellte Dalvik Virtual Machine noch zu jung sei und sich erst beweisen müsse. Zudem sei sie nicht so schnell wie die freie .NET-Implementierung Mono. Denn unter anderem fehlen Dalvik die Code-Optimierungen, die Sun und Oracle in der HotSpot-VM implementiert haben. Benchmarks auf der Seite des Herstellers sollen die Aussagen belegen.

Mit dem Werkzeug Sharpen haben die Xamarin-Entwickler deshalb die etwa eine Million Zeilen Java-Code nach C# portiert und so den Grundstein für XobotOS gelegt. Doch ein fertiges Produkt ist die neue Lösung nicht und soll es auch nicht werden. Xamarin plant, die Implementierung im Stadium eines Forschungsprojektes zu halten. So soll der Schwerpunkt von Xamarin weiterhin die Erstellung einer Plattform zur Entwicklung mobiler Anwendungen sein. XobotOS soll das Team dabei unterstützen, Optimierungen in die Mono-basierten Produkte zu implementieren. Unter anderem soll geschwindigkeitskritischer Java-Code durch neuen C#-Code ersetzt werden.

XobotOS kann ab sofort auf Github gefunden werden. Das zur Übersetzung genutzte Sharpen steht im selben Repositorum zum Bezug bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung