Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 8. November 2012, 11:00

Software::Cloud

CloudStack 4.0 freigegeben

CloudStack 4.0 ist die erste Veröffentlichung der Cloud-Verwaltungssoftware bei der Apache Software Foundation (ASF) seit der Übernahme des Projekts von Citrix im April 2012

Apache Software Foundation

Mit CloudStack lassen sich Cloud-Dienste erstellen, verwalten und installieren. Dabei bedient sich die Software der Virtualisierungslösungen KVM, Oracle VM, vSphere und XenServer und implementiert neben seiner eigenen API auch die von Amazon EC2, S3 und vCloud.

Ursprünglich wurde CloudStack von Cloud.com entwickelt und in 2010 zu 95 Prozent unter GPLv3 gestellt. Lediglich ein Code-Anteil von fünf Prozent verblieb proprietär. Cloud.com wurde im Juli 2011 von Citrix für rund 200 Millionen US-Dollar gekauft. Citrix stellte daraufhin auch den verbliebenen proprietären Code unter die GPLv3 und übergab CloudStack im April 2012 an die ASF.

Vor der jetzt erfolgten ersten Veröffentlichung im Incubator der ASF standen neben der Integration neuer Funktionen und einem Code-Review auch die Lösung umfangreicher juristischer und lizenztechnischer Probleme an. Das dauerte wesentlich länger als vorher vermutet, wie Chip Childers aus der CloudStack-Gemeinschaft in seinem Blog berichtet.

Trotzdem wurden für CloudStack 4.0 eine ganze Reihe an neuen Funktionen eingeführt, die zum Teil aus dem Entwicklungsprozess der von Citrix weiterhin gepflegten kommerziellen Version von CloudStack als auch aus der Gemeinschaft um die Cloud-Software stammen. Zu nennen sind hier insbesonders Inter-VLAN-Routing, dass den Netzwerkverkehr zwischen verschiedenen VLANs regelt, sowie Site-to-Site VPN, das über einen Network-Access-Server eine abgesicherte Verbindung zwischen verschiedenen Standorten und/oder Cloud-Instanzen gewährleisten soll, ohne dafür jeweils separate VPN-Verbindungen aufbauen zu müssen.

Die Liste aller Änderungen kann im Blog der ASF nachgelesen werden. Dort ist auch der Download des Quellcodes sowie von PRM- und DEB-Paketen verlinkt. Weiterhin wird auf die erste CloudStack-Konferrenz verwiesen, die Ende November in Las Vegas stattfindet.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung