Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 14. November 2012, 12:49

Software::Business

Jaspersoft 5.0 erschienen

Die neue Jaspersoft Business Intelligence Suite 5.0 vergrößert die Möglichkeiten zur Datenanalyse unter anderem mit einer völlig neuen Visualisierung.

Diagramm mit Jaspersoft

Jaspersoft

Diagramm mit Jaspersoft

BI (Business Intelligence) umfasst das Analysieren von mitunter sehr großen Datenbeständen und das Erzeugen von Berichten. Jaspersoft ist eine umfangreiche freie Softwaresuite für BI. Das neue Jaspersoft 5.0 ist nach Angaben des Herstellers mit erheblich erweiterten Möglichkeiten zur Datenanalyse ausgestattet. Von größter Tragweite ist dabei die neue Visualisierungs-Engine, die es deutlich einfacher machen soll, mit den Daten zu interagieren. Diese Engine setzt auf HTML5 und ist laut dem Hersteller intuitiv benutzbar.

Eingebaute Daten-Virtualisierung soll es möglich machen, dass unterschiedliche Datenquellen in eine einzelne Metadaten-Ansicht kombiniert werden, wobei man auf die Komplexität von ETL (Extraktion, Transformation, Laden) oder eines »Daten-Warenhauses« verzichten kann. Die zu analysierenden Daten können die Größe von Terabytes erreichen bei annehmbarer Bearbeitungszeit.

Die Berichts-Funktionalität lässt sich jetzt personalisieren. Die Sortierung der Spalten, Filterung, Formatierung von Tabellen und weiteres lassen sich individuell einstellen. Weitere Neuerungen in Jaspersoft 5.0 sind verbesserter XMLA-Zugriff auf MS-SQL-Datenbanken, verbesserte Verwaltung mit der Möglichkeit, die Server zu überwachen, und PHP-Zugriff über REST-APIs, um die Funktionalität von Jaspersoft auch in anderen Anwendungen zu nutzen. Die Software wird in einer kostenpflichtigen und einer freien Version angeboten. Letztere findet man zusammen mit vielen zugehörigen Projekten auf der Gemeinschaftsseite community.jaspersoft.com.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung