Login


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. August 2000, 11:17

Unternehmen

Cowplant verlässt Corel

Dr Michael Cowplant tritt von seiner Tätigkeit als CEO von Corel zurück.

Er wird der Firma weiterhin zur Seite stehen, möchte aber seine Zeit lieber neuen Start-Ups im Linux-Bereich widmen. Cowplant meinte, er sehe sich durch das Linux-Engagement von Firmen wie IBM, Dell und HP darin bestätigt, dass Corels Linux-Strategie der richtige Weg gewesen sei.

An Cowplants Stelle als CEO tritt nun vorübergehend Derek J. Burney, der seit 1993 bei Corel arbeitet. Es wird nun darüber beraten, wer diese Stellung dauerhaft übernehmen soll.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 16 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Cowplant verlässt Corel (Anonymous, Fr, 18. August 2000)
Re: Re: Cowplant verlässt Corel (Anonymous, Do, 17. August 2000)
Re: Re: Cowplant verlässt Corel (Catonga, Mi, 16. August 2000)
Re: Re: Cowplant verlässt Corel (Anonymous, Mi, 16. August 2000)
Re: Cowplant verlässt Corel (cluso, Mi, 16. August 2000)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung