Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 7. Januar 2014, 12:17

Software::Distributionen

Samsung präsentiert vier neue Android-Tablets

Samsung zeigt auf der momentan in Las Vegas stattfindenden Elektronik-Messe CES mit der NotePRO- und TabPRO-Linie vier neue Android-Tablets mit Display-Diagonalen zwischen 8,4 Zoll und 12,2 Zoll.

Samsung Galaxy TabPro 8,4 Zoll

Samsung

Samsung Galaxy TabPro 8,4 Zoll

Samsungs neue Tablets sind allesamt mit Quadcore-Prozessoren bestückt. In den LTE-Modellen mit 12,2" und 10"-Bilddiagonale sowie dem TabPRO mit 8,4"-Display rechnet ein mit 2,3 GHz getakteter Snapdragon 800, in den WiFi- und 3G-Modellen mit 10" und 12,2"-Displays greift Samsung auf einen Exynos 5 Octa mit einer Taktfrequenz von 1,3 GHz oder 1,9 GHz zurück. Die Displays aller Modelle haben laut Samsung eine Auflösung von 2560 x 1600 px (WQXGA). Weitere Gemeinsamkeiten bzgl. der Ausstattung gibt es bei der Positionsbestimmung via GPS und Glonass, Beschleunigungssensor, Kompass, Gyroskop, Infrarot-LED, einem 3,5mm-Kopfhöreranschluss, Stereolautsprechern, einem Slot für MicroSD-Karten, einer 2 Mega-Pixel-Kamera auf der Vorder- und einer 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz auf der Rückkseite. In den 12,2"-Modellen verbaut Samsung auch noch einen Bildstabilisator. Die großen Tablets bringen einen farbempfindlichen RGB-Sensor mit, den Kleineren verpasste der koreanische Elektronikkonzern je einen Hall- und Umgebungslichtsensor.

Samsung Galaxy NotePRO

Samsung

Samsung Galaxy NotePRO

Die 12,2"-Tablets Galaxy NotePRO und TabPRO sind mit 3 GB RAM und 32 GB oder 64 GB internem Flashspeicher versehen und können via Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac MIMO (2.4 und 5 GHz), Wi-Fi Direct, AllShareCast, Bluetooth 4.0 und USB 3.0 mit Netzwerken und anderen Geräten kommunizieren. Sie sind 295,6 x 204 x 7,95 mm groß. Das NotePRO wiegt 750 Gramm (WiFi) oder 753 Gramm (3G/LTE) während das TabPRO 732 Gramm (WiFi) oder 740 Gramm (LTE) auf die Waage bringt. Das höhere Gewicht des NotePRO ist dem S-Pen geschuldet, den Anwender als Eingabe- und Schreibgerät und zum Zeichnen nutzen können. Der Akku beider Modelle hat eine Kapazität von 9.500 mAh.

Die 10- und 8,4 Zoll-TabPROs verbinden sich mittels WiFi 802.11 a/b/g/n/ac CH Bonding, Bluetooth 4.0 und USB 2.0 mit Netzwerken oder anderen Geräten und sind mit 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB oder 32 GB internem Speicher ausgestattet. Das TabPRO 10" misst 243,1 x 171,4 x 7,3 mm, wiegt 469 Gramm (WiFi) bzw. 477 Gramm (LTE) und kommt mit einem 8.220-mAh-Akku. Das TabPRO 8,4" bringt es auf Abmessungen von 128,5 x 219 x 7,2 mm, 331 Gramm (WiFi) bzw. 336 Gramm (3G/LTE) und einen Akku mit 4.800 mAh.

Alle neuen Tablets von Samsung laufen mit Android 4.4 (KitKat) und sind mit zahlreichen Multimedia-Codecs (H.264, MPEG-4, H.263, VC-1, WMV7, WMV8, Sorenson Spark, MP43, VP8, HEVC, MP3, AAC/AAC+/eAAC+, WMA, FLAC, AMR-NB/WB, Vorbis(OGG), WAV) versehen. Alle Modelle werden mit reichlich vorinstallierter Software ausgeliefert. Dazu zählen beispielsweise die Google-Apps, Samsung Apps/Kies, Touchwize/Magazine UX, e-Meeting, KNOX, Remote PC, Dropbox und WebEx Meetings sowie bei den 12,2"-Modellen auch Bloomberg Businessweek+, Evernote und NY Times.

Die neuen Tablets sollen noch im ersten Quartal dieses Jahres weltweit in den Handel kommen. Was die Geräte kosten sollen, hat Samsung noch nicht bekannt gegeben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 3 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: kauf (take, Mi, 8. Januar 2014)
Re: kauf (Anonymous, Di, 7. Januar 2014)
kauf (take, Di, 7. Januar 2014)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung