Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 21. Januar 2014, 08:04

Software::Datenbanken

MariaDB Enterprise 1.0

Tom Callway hat im offiziellen MariaDB-Blog die sofortige Verfügbarkeit der Version 1.0 von MariaDB Enterprise bekannt gegeben, der ein Web-API zugrunde liegt.

MariaDB Manager

MariaDB

MariaDB Manager

Die von SkySQL kommerziell unterstützte freie Unternehmensversion der Datenbank bietet im Gegensatz zur Gemeinschaftsversion des inzwischen von den meisten namhaften Distributionen eingesetzten MySQL-Forks eine Programmierschnittstelle, eine Web-Oberfläche und ein Überwachungssystem. Das GUI-Werkzeug dient zum Bereitstellen, Überprüfen und Verwalten von Clustern und setzt dazu auf ein REST-API. Mit der Web-Oberfläche soll es nach Ansicht der Entwickler einfacher sein, MariaDB und den Galera Cluster auch in großen Unternehmensanwendungen einzusetzen. Das API vereinfacht zudem das Erweitern bestehender Skripte und Prozesse für die Datenbank-Administration auf Cluster.

API, Web-GUI und Überwachungssystem sind unter der GPLv2 lizenziert und stehen ab sofort unter der Bezeichnung MariaDB Manager auf GitHub zum Herunterladen zur Verfügung.

SkySQL selbst verkauft über seine Webseite kommerziellen Support für die Unternehmensversion. SkySQL ist ein im Jahr 2010 von Davis Axman, Michael Widenius und weiteren MySQL-Entwicklern gegründeter, auf MySQL-Support spezialisierter Dienstleister. Das Unternehmen hat im März 2013 bekannt gegeben, mit den MariaDB-Entwicklern von Monty Program AB zu einem einzelnen Unternehmen fusionieren.

Seitdem bietet die MariaDB Foundation mit Maria Galera Cluster eine Variante ihrer auf MySQL aufsetzenden Datenbank mit synchroner Coderships Galera-Replikation an, die Multi-Master-Cluster unterstützt, im Unterschied zur MariaDB-Gemeinschaftsversion, dem Ableger der inzwischen von Oracle weiter entwickelten SQL-Datenbank MySQL.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung