Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 1. Dezember 2014, 11:44

Gemeinschaft::Konferenzen

CeBIT 2015: Call for Papers zum Open Source Forum

Das Open Source Forum der CeBIT 2015 ruft zum Einreichen von Themenvorschlägen für Vorträge auf.

Nachdem der Veranstalter auch in diesem Jahr einen großen Publikumsandrang vermeldete, bekommt der Themenschwerpunkt Open-Source-Software wieder einen prominenten Platz. Für das Vortragsprogramm im »Open Source Forum«, das nun unter der Federführung des neuen Eigentümers Computec stattfinden soll, startet jetzt der »Call for Papers«.

Gesucht werden laut Aussage der Linux-Magazin-Seite »Erfahrungsberichte, die den praktischen Einsatz und die Entwicklung freier Software behandeln«. Im Fokus stehen dabei Themen die sich der Systemadministration, Sicherheit, Hardware oder aber auch globalen Themen wie »Quo vadis Linux« widmen.

Wer sich mit einem Vortrag bewerben will, kann dazu ein eigens vorbereitetes Formular auf der Seite des Linux-Magazins nutzen. Alternativ können Interessenten auch eine E-Mail mit Beschreibung und der Mobiltelefonnummer an callforpapers@linux-magazin.de senden. Die Vortragsdauer sollte einschließlich etwaiger sich anschließender Fragen 45 Minuten nicht überschreiten. Die Vortragssprachen sind Deutsch und Englisch. Über die Vergabe der eingereichten Vortragsplätze soll eine international besetzte Jury aus Open-Source-Experten entscheiden. Die Einreichungsfrist endet am 25. Januar 2014.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung