Login


 
Newsletter
Werbung

Fr, 30. Januar 2015, 09:25

Software::Spiele

Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered für Linux erschienen

Die deutsche Download-Version von Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered ist ab sofort für Linux, Mac OS X und MS Windows erhältlich.

Das ursprünglich 2005 veröffentlichte Spiel Fahrenheit (in Nordamerika unter dem Titel Indigo Prophecy bekannt) war nach Angaben des Herstellers ein bahnbrechendes Beispiel für eine interaktive Story. Es schwankte zwischen Film und Videospiel, machte sich aber beide Welten zu eigen und erschuf so sein ganz eigenes Genre in der Unterhaltungslandschaft. Die Neuauflage, die von Application Systems Heidelberg erstellt wurde, soll mit einer verbesserten Grafik und voller Controller-Unterstützung aufwarten. Sie beruht auf der ungekürzten und unzensierten internationalen Version des Spiels.

Fotostrecke: 9 Bilder

Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
Spielszene aus Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered
Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered soll auch bei mehrmaligem Spielen nicht langweilig werden, da sich dabei jedesmal neue Handlungsstränge ergeben. Der Soundtrack stammt von dem Hollywood-Komponisten Angelo Badalamenti. Das Spiel ist als Download für 8,95 Euro erhältlich. Um das Spiel zu aktivieren, ist ein Steam-Account nötig. Die Systemanforderungen sind hoch: Zwei Prozessorkerne ab 2 GHz, 4 GB RAM, 512 MB Video-RAM.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung