Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 5. Mai 2015, 13:35

Hardware::Systeme

Steam: Linux-Nutzung unter einem Prozent

Die Betreiber der Vertriebsplattform Steam haben eine neue Statistikauswertung der genutzten Betriebssysteme veröffentlicht. Demnach nutzten im April 0,94 Prozent der Anwender das freie Betriebssystem.

Steam unter Linux

Mirko Lindner

Steam unter Linux

Knapp ein Prozent (0,94) der Steam-Awender setzen auf Linux. Das ergibt eine Auswertung der detaillierten Betriebssystemangaben, die die kommerzielle Vertriebsplattform Steam veröffentlichte. Das freie Betriebssystem erreicht damit gut zwei Jahre nach der Freigabe einer stabilen Version einen der niedrigsten bis dato gemessenen Werte und unterschreitet zum wiederholten Mal die Ein-Prozent Marke. Vor Linux liegt in der Auswertung mit knapp 3,2 Prozentpunkten Mac OS X. Platz eins geht wie erwartet an Windows, das weiterhin klar die Plattform dominiert. Das beliebteste Betriebssystem ist dabei die 64 Bit-Variante von Windows 7.

Wertet man die einzelnen Distributionen unter Linux aus, so belegt wie erwartet Ubuntu den Spitzenplatz. Grund hierfür könnte unter anderem die Tatsache darstellen, dass Valve die Steam-Plattform offiziell lediglich für Ubuntu Linux anbietet und bewirbt. Die am häufigsten genutzte Distribution ist dabei Ubuntu 14.04.2 LTS (0,28 Prozent), gefolgt von Ubuntu 14.10 (0,12 Prozent) und Linux Mint 17.1 mit 0,09 Prozentpunkten.

In wieweit die Resultate die tatsächliche Anzahl der Spieler widerspiegeln, ist unklar, weshalb die Werte durchaus mit Vorsicht betrachtet werden sollten. Im Gegensatz zu einer Nutzerstatistik handelt es sich bei der Anzeige um eine Auswertung einer freiwilligen Umfrage, die zufällig manchen Anwendern eingeblendet wird. Gerade aber bei kleinen Marktanteilen kann die freiwillige Anzeige variieren und die Resultate in beide Richtungen teils drastisch verfälschen. Hinzu kommt, dass die Darstellung der Resultate lediglich in Prozentpunkten erfolgt, was ebenso zu falschen Rückschlüssen führen kann. Die wirklichen Nutzerstatistiken, die automatisch durch eine Auswertung von Log- und Nutzerdaten generiert werden, gibt das Unternehmen nicht bekannt.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung