Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 12. Juni 2015, 08:06

Gemeinschaft::Personen

Richard Stallman in Frankfurt

Richard Stallman, der Gründer von GNU und der Free Software Foundation, wird Anfang des kommenden Monats zwei Vorträge in Frankfurt am Main halten. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Richard Stallman

Ranjithsiji/Wikipedia

Richard Stallman

Anfang Juli - genauer gesagt am 8. Juli um 19.00 Uhr, wird der Gründer des GNU-Projektes und der Free Software Foundation (FSF) im Gallus Theater in Frankfurt am Main einen Vortrag halten. Der Entwickler und Aktivist wird über die Ziele und Inhalte der Bewegung für freie Software sprechen sowie über die Bedeutung und die Geschichte des GNU-Betriebssystems. »Die Bewegung für Freie Software kämpft dafür, dass Computerbenutzer die von ihnen verwendete Software uneingeschränkt ausführen, kopieren, verbreiten, untersuchen, verändern und verbessern dürfen, um so immer in der Lage zu sein, den eigenen Computer vollständig zu kontrollieren«, so die Organisatoren. Einen Tag später wird Stallman an der Uni Frankfurt, Campus Westend, um 18.00 Uhr einen weiteren Vortrag zum Thema »Copyright vs. Community« halten.

Eingeladen wurde Stallman durch das Frankfurt Free Software and Culture Institute e.V. Weitere Informationen finden Interessenten auf der Webseite der Veranstaltung. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung