Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 30. Oktober 2000, 21:02

Software::Kommunikation

Neue Version von Opera verfügbar

Nachdem letzte Woche Netscape eine neue Version der Browsers veröffentlichte, stellt nun auch Opera ihr Produkt in einer neuen Beta-Version zum freien Download bereit.

»Opera Software« stellte an diesem Wochenende eine neue Version ihres Browsers für Linux bereit. Die in der Version Beta2 verfügbare Applikation wurde komplett auf QT2 portiert und weitergehend stabilisiert. Bei unseren Tests verhielt sich das Programm recht stabil. Während unserer einstündigen Testphase stürzte die Applikation zu keinem Zeitpunkt ab und konnte auch durch noch so »wilde Seiten« nicht aus der Bahn geworfen werden. Die Darstellungsqualität und die Geschwindigkeit der Applikation konnten ebenfalls überzeugen.

Erstmals stellt das Unternehmen ebenfalls eine Version für LinuxPPC in der Version Beta1 zum freien Download bereit. Wer die Applikation auf seinem heimischen Rechner testen will, dem bietet das Unternehmen die Möglichkeit, bereits vorkompilierte Pakete als tar.gz, deb oder rpm herunterzuladen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung