Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Suse setzt weiterhin auf Btrfs

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von schmidicom am So, 27. August 2017 um 11:45 #

Jedes sauber implementierte Dateisystem nutzt unter Linux das vom Kernel bereitgestellte VFS um unnötige Redundanzen zu vermeiden und die Kompatibilität sicherzustellen.

  • 1
    Von blablabla233 am Mo, 28. August 2017 um 17:43 #

    Das hat nichts mit sauber zutun sondern mit anderer Technologie.

    BTW ZFS ist sicherlich (mit Ausnahme von XFS) das sauberst implementierte Dateisystem. ZFS mit ARC ist portabel VFS NICHT...soviel zu Redundanzen.

    • 1
      Von Sie haben vergessen, Ihren Nam am Mo, 28. August 2017 um 19:53 #

      Ursache vs. Wirkung

      Wenn man die vom System bereitgestellten Mechanismen (hier VFS) nicht nutzt, ist man unabhängiger und daher leichter portabel. Gilt interessanterweise genauso für XFS. Zitat damals: "Linux wurde auf XFS portiert"

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung