Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: Langfristige Kernel-Unterstützung auf sechs Jahre ausgedehnt

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von LH_ am Di, 3. Oktober 2017 um 20:40 #

"Ein Großteil der Geräte wird mit im üblichen Vertrags 2 Jahreszyklus getauscht. "

Ganz so einfach ist es nicht. Zum einen ist die Anzahl an Verträgen mit Telefon als Vertragsbestandteil über die Jahre gesunken (siehe erfolg von Prepaid und Sub-Anbietern). Zum anderen sind auch bei den "großen" Verträgen die Telefone ja danach nicht weg.
In vielen Fällen gelangen die alten Geräte dann in die 2. Verwertung innerhalb von Familien. Als Ersatzgeräte, "Kindersmartphones", oder weil jemand einfach ein schlechteres Gerät hat.
Habe mein altes Note 3 auch an meinen Bruder abgegeben, der es jetzt mit einem Custom-Rom betreibt. Das geht aber leider halt nicht bei jedem Telefon.

Insofern: Ja, die Telefone werden beim Hauptbenutzer nicht zwingend lange benutzt, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht woanders im Einsatz sind.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung