Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 27. März 2001, 09:44

Software::Kommunikation

Mozilla 0.8.1 freigegeben

Die Entwicklergemeinde um das Mozilla-Projekt hat am heutigen Tage die Version 0.8.1 der Communication-Suite zum Download freigeben.

Neben den üblichen Fehlerbereinigungen (Bugfixes) wurden in dieser Version einige neue Features zu der Applikation hinzugefügt. Außerdem wurden einige Programmteile komplett überarbeitet.

Der Anwendung wurde in dieser Version erstmals eine gopher-Unterstützung hinzugefügt. Des weiteren wurde eine neue History in Mozilla implementiert. Diese ist historisch aufgebaut, und entspricht in etwa der Funktionalität, die der Internet Explorer in seiner History-Funktion bietet.

Das Chatprogramm (IRC-Client) Chatzilla wurde komplett überarbeitet. Dabei wurden eine Reihe von Verbesserugen an der Applikation vorgenommen. Komplett überarbeitet wurde auch die JavaScript Console, die das Debuggen (Fehlersuche) von JavaScript-Quellcode ermöglicht.

Der Umgang mit Themes wurde stark verbessert. Außerdem ist es nun möglich, heruntergeladene Themes wieder zu deinstallieren. Beim Umgang mit FTP-Ressourcen soll Mozilla stark an Performance gewonnen haben. SSL-Verbindungen arbeiten nun fehlerfrei über Proxies. Außerdem wurde die Multimedia-Unterstützung bereinigt, die in den letzen Versionen fehlerhaft war.

In der Mail-Anwendung der Suite wurde die Filter-Funktionalität überarbeitet und verbessert. Außerdem wurde in diese Komponente Drag & Drop Funktionalität integiriert.

Weitere neue Features und Verbesserungen sind in den Release Notes zu finden.

Die Anwendung kann wie gewohnt für Linux, Windows und für MacOS heruntergeladen werden. Zur Installation kann die Anwendung entweder komplett heruntergeladen werden (etwa 11 MB), oder über ein Installations-Programm über das Internet aus installiert werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung