Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 12. August 1999, 01:45

Unternehmen

IBM bietet Linux-Support an

Auf der "LinuxExpo" kündigte IBM an, einen Linux-Support anzubieten.
Von Pawel


Alle Kunden bekommen bei der Planung und Implementierung von Linux eine ausführliche und fachliche Hilfe von Spezialisten des Unternehmens. Für diesen Support stehen 300 IBM-Mitarbeiter bereit. Außerdem erklärte IBM die Kooperation mit folgenden Linux-Distributoren:
RedHat, Caldera und TurboLinux.
Zu Erinnerung: im Juli richtete IBM eine Reihe von Linux-Schulungen ein.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung