Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 22. November 2001, 19:51

Gemeinschaft::Personen

Takeda-Preis für Richard Stallman und Linus Torvalds

Richard Stallman, Linus Torvalds und Ken Sakamura teilen sich einen Preis der Takeda-Stiftung, der mit rund 2 Mio. DM Preisgeld verbunden ist.

Der Takeda-Preis wird an Personen verliehen, die eine hervorragende Leistung im Erzeugen und Anwenden von neuem Ingenieurswissen gezeigt haben. Der Preis wird in drei Bereichen verliehen, die jeweils mit 100 Mio. Yen (ca. 830.000 USD) dotiert sind: Soziales/Ökonomie, Individuelles/Menschheit und Umwelt.

Stallman, Torvalds und Sakamura wurden in der Kategorie Soziales/Ökonomie ausgezeichnet. Während über Stallman und Torvalds nichts mehr gesagt werden muß, dürfte Professor Sakamura wenigen bekannt sein. Er startete 1984 das TRON-Projekt, eine Echtzeit-Betriebssystem-Spezifikation für eingebettete Systeme. 80% der Heimelektronik-Produkte in Japan beruhen mittlerweile auf von TRON abgeleiteten Systemen. Auch in anderen Ländern hat TRON Fuß gefaßt.

Die Preisträger wurden zwar bereits im September verkündet, doch ging dies in der Aufregung um die US-Terroranschläge offenbar unter. Die Preisverleihung wird am 3. Dezember in Tokio stattfinden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 35 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Takeda-Preis für Richard Stallman und Linus To (Anonymous, Sa, 24. November 2001)
Re: Re: Takeda-Preis für Dr. Linux Maxilinux (Anonymous, Sa, 24. November 2001)
Re: Re: Takeda-Preis für Dr. Linux Maxilinux (Anonymous, Fr, 23. November 2001)
Re: Cool ! (Lotussteve, Fr, 23. November 2001)
Re: Re: Takeda-Preis für Dr. Linux Maxilinux (Anonymous, Fr, 23. November 2001)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung