Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 22. November 2001, 22:55

Software::Desktop::KDE

KDE 2.2.2 freigegeben

Das KDE-Projekt verkündete, daß KDE 2.2.2 nun verfügbar ist.

Die neue Version ist auf 42 Sprachen einstellbar und enthält rund 100 Applikationen im Grundpaket. Ein Update auf KDE 2.2.2 wird empfohlen, besonders in Mehrbenutzer-Umgebungen. Denn es wurden einige Sicherheitsprobleme behoben. Die neue Version ist auch sonst überwiegend Fehlerkorrekturen gewidmet. Es ist wahrscheinlich die letzte Version von KDE 2, da KDE 3 schon im ersten Quartal 2002 erscheinen soll.

Neue Features sind in KDE 2.2.2 dünn gesät:

  • Unterstützung für das Crossover-Plugin von CodeWeavers;
  • Mausräder funktionieren in KGhostview;
  • Mehrere Muster können im Dateisuche-Dialog gleichzeitig gesucht werden;
  • In KDevelop können Multithread-Applikationen debuggt werden.

Daneben gab es eine Reihe von beseitigten Sicherheits-Problemen, eine Reihe von Verbesserungen und Korrekturen und ein paar kleine Geschwindigkeits-Verbesserungen. Eine vollständige Liste der Änderungen ist verfügbar.

Binärpakete für verschiedene Systeme und Distributionen sind ebenso erhältlich wie der Quellcode. Die zahlreichen Mirror-Server sind beim Download vorzuziehen.

Die Systemvoraussetzungen sind Qt 2.3.1 oder 2.2.4. Wer selbst compilieren will, benötigt gcc 2.95.x oder 2.96.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung