Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Sa, 3. August 2002, 20:23

Software::Kernel

Kernel 2.4.19 freigegeben

Sechs Monate nach dem letzten Kernel-Release gab Marcelo Tosatti eine neue stabile Version der Kernelfamile 2.4 frei.

Gegenüber der im Februar veröffentlichten Version 2.4.18 beinhaltet das neue Release eine Vielzahl an Bugfixes, neuer Funktionen und Verbesserungen bestehender Lösungen. Für die Zahl an Verbesserungen spricht alleine schon der Changelog, der ungepackt eine Größe von über 108 KByte aufweist.

Zu den wichtigsten Änderungen gegenüber der Version 2.4.18 dürfen folgende Punkte gezählt werden:

  • Verbesserte Hotplug-Funktionalität
  • Neue DIE-Funktionalität und Verbesserungen
  • Permedia 3 FB Treiber
  • MIPS/MIPS64-Änderungen
  • Full Duplex-Unterstützung und Power Management in 3c509-Treibern
  • Netgear GA320T Unterstützung
  • Unterstützung für 750FX CPU
  • Sparc Voyager Power Management
  • Eine Vielzahl neuer Funktionen, die dem Changlog entnommen werden können

Wie wir bereits im Juni berichteten, erwägt Linus Torvalds, an Halloween (31. Oktober) den Feature Freeze für Kernel 2.5 zu verkünden. Von diesem Zeitpunkt an dürfen nur noch Korrekturen an dem neuen Kernel vorgenommen werden, der nach einigen Monaten Testphase, also vermutlich in der ersten Jahreshälfte 2003, erscheinen wird. Im günstigsten Fall könnte Anfang 2003 die erste stabile Version des Kernels 2.6 erscheinen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung