Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 9. Oktober 2002, 22:00

Software::Büro

OpenOffice Build 643

Wer sehen will, wie die Entwicklung von OpenOffice nach Version 1.0.1 weitergeht, kann sich immer die aktuellen Quellen aus dem CVS holen - oder den aktuellen Build 643 herunterladen.

Build 643 ist eine Entwicklerversion des freien Office-Pakets, die nicht für den allgemeinen Einsatz gedacht ist. Zu den Verbesserungen, die diese Version gegenüber Version 1.0.1 aufweist, gehören:

  • Bidirektionaler Text (BiDi) zur Unterstützung von Sprachen, die von rechts nach links schreiben
  • Neue Import- und Exportfilter: FlatXML, DocBook, XHTML und »Mobilgeräte-Filter«
  • Bessere Ein- und Ausgabeunterstützung: konfigurierbare Farben, besseres Arbeiten mit der Tastatur, Modus für hohen Kontrast
  • Export ins PDF-Format
  • Makro-Rekorder
  • Zentrale Java-Konfiguration für Netzwerk-Installationen
  • Zentrale Konfigurations-Speicherung (Registry)
  • Sicherheitsprüfungen bei Hyperlinks
  • Unterstützung für das Mozilla 1.0-Adreßbuch
  • Neuer Report-Wizard
  • Verbessertes Hilfesystem
  • Verbesserte Import/Export-Filter für MS Excel und MS Powerpoint

Obwohl das Programm die meisten Tests mit Erfolg durchlaufen hat, soll die Stabilität noch nicht befriedigend sein. Zudem ist auch der Export ins PDF-Format nicht richtig funktionsfähig, so daß bald mit einem Patch oder Build 643a zu rechnen ist.

Das Verzeichnis der Download-Server finden Interessenten hier. (Dank an Moritz Moeller-Herrmann.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung