Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 4. November 2002, 16:25

Publikationen

RadioTux meldet sich zurück

Wie unseren Kollegen von Linux4us und RadioTux bekannt geben, wurde mit der heutigen Veröffentlichung einer neuen Sendung und Seite der Schwerpunkt verlagert - man will nun weg von der Newsseite hin zu mehr Hintergrundartikeln.

»Die Redaktion von Linux4us ist sich darin einig, dass es bereits genug etablierte Linux-Newsseiten gibt«, so die Organisatoren. Mit der neuen Homepage, die heute zum ersten Mal vorgestellt wurde, geht auch RadioTux wieder online und beendet somit seine Zwangspause. Wie immer steht die neue Sendung als Ogg Vorbis- bzw. MP3-Datei zum Download bereit.

Eine den vielen Neuerungen von RadioTux, einem deutschen Internet-Linux-Radio on demand, stellen die vielen interaktiven Möglichkeiten für alle Nutzer dar. »Ab sofort sind die Hörer gebeten, Ergänzungen, Fragen und Anmerkungen zu Artikeln in der Sendung an die Redaktion zu schicken«, so die Verantwortlichen. Diese werden gesammelt, ausgearbeitet und in einer der kommenden Sendungen vorgestellt. »So ist mit dem eigentlichen Ausstrahlen eines Artikels das Thema noch lange nicht beendet«, stellt RadioTux fest.

Eine weitere Neuerung von RadioTux wird die Möglichkeit sein, die aktuelle Sendung in Hamburg auch über ein normales Radiogerät zu empfangen. Wann die ca. 60 Minuten lange Pilotsendung im Radio laufen wird und wie die Frequenzen lauten, wird in Kürze auf der neuen Homepage bekannt gegeben.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: bester Desktop der Welt (Stoerte, Di, 5. November 2002)
Re: bester Desktop der Welt (Amat, Di, 5. November 2002)
Re[2]: Grundstätzlich ok... (Phex, Di, 5. November 2002)
bester Desktop der Welt (Stoerte, Di, 5. November 2002)
Re: Grundstätzlich ok... (Joachim, Di, 5. November 2002)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung