Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 14. August 2003, 20:53

Software::Distributionen::Debian

Zum Geburtstag kostenlose Debian-Rettungs-CD

LinuxLand schenkt den Debian-Entwicklern zum Geburtstag eine auf Knoppix beruhende Rettungs-CD im Scheckkarten-Format.

Die freie Linux-Distribution Debian GNU/Linux wird am 16. August 2003 zehn Jahre alt. Zur Feier des Tages gibt es eine LinuxLand-Sonderedition: die Debian Rettungs-CD im Scheckkartenformat. Basierend auf Knoppix startet das Rettungsprogramm direkt von CD. Auch wenn Tastatur und Maus nicht funktionsfähig sind, kann man mit einem SSH-Server, der beim Boot startet, auf den Rechner zugreifen. Wie bei Knoppix üblich wird beim Booten die Hardware gesucht und erkannt. Zusammengestellt hat die CD Jörg Jaspert, einer der Programmierer, die seit vielen Jahren am Debian-Projekt mitarbeiten.

Auf den großen Debian-Geburtstagspartys , die am 16. August an verschiedenen Orten (z. B. in Wallenrod oder Berlin) deutschlandweit steigen, wird die CD an alle verschenkt, die am Debian-Projekt beteiligt sind. Für alle, die dort nicht dabei sein können, gibt es die CD im Onlineshop von LinuxLand für 5 Euro. Hiervon gehen 50 Cent als Spende an das Debian-Projekt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: WO??? (apollo11, So, 17. August 2003)
Der Kommentar des Tages zum Thema Debian: (Steve B., Sa, 16. August 2003)
WO??? (axeljaeger, Fr, 15. August 2003)
Re: installparty im biergarten? (wh, Fr, 15. August 2003)
Re: installparty im biergarten? (henry, Fr, 15. August 2003)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung