Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 13. November 2003, 23:27

Software::Distributionen::Xandros

Xandros Desktop 2.0

Ab dem 9. Dezember 2003 soll Version 2.0 der Linux-Distribution Xandros Desktop verfügbar sein.

Xandros verspricht einfache Bedienung in einer eleganten grafischen Umgebung (KDE 3.1.4). Die Installation soll mit nur vier Mausklicks möglich sein. Die populärsten Windows-Programme können auf dem System direkt laufen, da Xandros Crossover Office von CodeWeavers lizensiert und in den Desktop integriert hat. Dies ist allerdings auf die Deluxe-Edition beschränkt.

Die vielen Nachteile von Windows, nicht zuletzt die Lizenzkosten, aber auch die Viren, Würmer und ständigen Patches, von denen laut Xandros viele Benutzer genug haben, werden mit Xandros Desktop umgangen.

Das System ist aus dem seinerzeit hochgelobten Corel Linux hervorgegangen und hat Debian 3.0 als Basis. Den Benutzern steht somit das gesamte Debian-Softwarearchiv zur Verfügung.

Xandros Desktop 2.0 wird in zwei Varianten erhältlich sein. Die Standard-Edition soll 39,90 USD kosten und enthält 30 Tage Installations-Support. Die Deluxe-Edition, die ein integriertes Crossover Office 2.1 und Crossover Plugin enthält, soll 89,90 USD kosten. Dies ist günstiger als Version 1, die mit 99 USD zu Buche schlug. Benutzer von Version 1.x können zu einem niedrigeren Preis updaten. Eine auf 30 Tage beschränkte Testversion der Standard-Edition wird zum kostenlosen Download bereitstehen. (Dank an Reiner Schischke, baba und Christian.)

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung