Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Februar 2004, 08:59

dbRadar 1.0 vorgestellt

theKompany.com hat eine neues Tool zur Verwaltung, Überwachung und Entwicklung von Datenbanken vorgestellt.

dbRadar wird von den Entwicklern mit teuren Tools wie TOAD von Quest Software und NORAD von Bradmark verglichen und soll dabei nur einen Bruchteil kosten. Die wichtigsten Features von dbRadar sind:

  • Arbeitet mit Oracle, PostgreSQL, MySQL und DB2
  • Eingabe von Abfragen und Ausgabe der Ergebnisse in einem Zellgitter wie bei Spreadsheets
  • Mehrere gleichzeitige Datenbank-Verbindungen
  • Editor mit Syntax-Highlighting für die verschiedenen Abfragesprachen
  • Einige Features, die nur für Oracle zur Verfügung stehen, z.B. Browsen von Datenbank-Objekten und Tuning

dbRadar kostet 39,95 USD (nur Download) bzw. 49,95 USD als Paket mit CD. Wie bei theKompany üblich wird der Quellcode mitgeliefert. Dank der Portierbarkeit der Qt-Bibliothek, auf der die meisten Applikationen von theKompany.com beruhen, ist die Software für Linux, Windows und Mac OS X erhältlich. Einige Screenshots sollen einen Eindruck von der Applikation vermitteln. Eine Demo-Version und das Benutzerhandbuch stehen zum Download auf smga3000.com bereit.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung