Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 26. Februar 2004, 17:02

Software::Entwicklung

Auch IBM fordert freies Java

Am gestrigen Mittwoch schickte auch IBM einen offenen Brief an die Vertreter von Sun und fordert darin, Sun möge Java in ein Open-Source-Projekt überführen.

Das von Rod Smith, IBM-Vize für technologische Entwicklungsarbeit, verfasste Schreiben stellt Sun eine Offerte vor, wonach beide Unternehmen zusammen an einem Projekt zur Schaffung einer freien Java-Implementierung mitarbeiten sollen. Grund für das Schreiben stellt dem Anschein nach die Antwort von Suns Chef-Technologie-Evangelisten, Simon Phipps, an Eric Raymond dar. In dieser griff Phipps IBM an und stellte fest, dass IBM sich zwar Open-Source auf die Fahnen geschrieben hat, benehme sich aber wie eine altmodische Systemfirma. »Tatsächlich hat Sun mehr zu geöffneter Software beigetragen als alle anderen«, so Phipps noch vor einer Woche. Ferner stellte Phipps dar, dass Sun sich bereits erklärte jedem zu helfen, der eine freie Implementierung von Java anstrebt.

Sollte die Kooperation der beiden Firmen zu Stande kommen, so der IBM Manager, so will Big Blue Sun seinen Quellcode anbieten und die Ressourcen für die Entwicklung des Vorhabens zur Verfügung stellen. Sun dagegen habe die Spezifikationen zu überwachen und das Testen zu übernehmen, so Smith.

Wie IBMs Direktor der WebSphere-Entwicklung, Bob Sutor, gegenüber CNET bekannt gab, will der Computerriese ohne Zweifel alle nur verfügbaren Open-Source-Entwickler mobilisieren um Java zu öffnen. Es sei IBMs Hoffnung, so Sutor, dass in der Öffentlichkeit eine Diskussion entfacht wird und das Vorhaben zu einer ernsthaften Möglichkeit und nicht einem Wunschdenken wird. »Sun hält die Fäden in der Hand«, so Sutor über die Java-Entwicklung. »Wenn man bedenkt, was gut für die gesamte Branche wäre, so ist Java als Open Source unverzichtbar«.

Sun äußerte sich noch nicht zu IBMs Anfrage. Wie CNET Berichtet war Sun kein Kommentar zu IBMs-Anfrage zu entlocken.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 30 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: ibms java (knut, Fr, 27. Februar 2004)
Re[4]: ibms java (Knut, Fr, 27. Februar 2004)
Re[3]: ibms java (knut, Fr, 27. Februar 2004)
Re: auch ich forder ein freies OS/2 (Jörg W Mittag, Fr, 27. Februar 2004)
Re: Soll IBM doch ihr eigenes Java... (Manfred Tremmel, Fr, 27. Februar 2004)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung